Ihr Lieben,

vielleicht erinnert ihr euch: der Sommer verwandelte sich in diesem Jahr in so einen richtig schönen echten Sommer mit viel Sonnenschein und extremer Hitze. Davon können die Kursteilnehmerinnen Isabell & Ulrike sowie Lili & Verena sicher heute noch ein Liedchen singen, denn als sie zu Besuch kamen, hatten wir es schweißtreibende 32 Grad in meiner Werkstatt und haben uns, wann immer es möglich war, unter den schattenspendenden Kirschbaum gesetzt. Draußen war es zwar kein bisschen kühler als drinnen, aber wenigstens wehte eine leichte Brise, die es uns dort besser aushalten ließ. Trotz dieser erschwerten Bedingungen wurden vier allerliebste Puppenkinder geboren. Diesmal lasse ich mehr die Bilder für sich sprechen – viel Freude beim Anschauen sowie einen guten Rutsch heute Abend wünscht euch

ganz herzlich,
eure Sanne

Anfang Juli kamen Isabell und Ulrike und ich kann mich erinnern, dass wir sogar noch ein wenig von den Süßkirschen naschen konnten:-)) In diesem Kurs wurden Baby Emilia und Charlotte geboren, für die Isabell gleich 3 schöne Outfits vorbereitete. Der tolle Stoff mit dem Fuchs hat mir so gut gefallen, dass ich ihn auch bestellt habe – irgendwann kommt mal eine kleine “Füchslein-Kollektion” damit:-))

16

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baby Emilia, 30 cm groß

43

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

40

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Charlotte, 40 cm groß

19

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 
Die beiden Puppenkinder mochten sich sehr, aber auch Isabell & Ulrike hatten viel Spaß zusammen:-))

17

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

die Puppennähmamas Ulrike & Isabell

24

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verena und Lili verbrachten Mitte Juli ein “Freundinnen-Wochenende” bei uns, denn die beiden kennen sich seit ihrer Ausbildung, von der sie auch beim Nähen durchaus profitierten: die zwei sind im medizinisch-kosmetischen Bereich tätig und ihr feines Gespür für die Gestaltung des Gesicht wurde beim Wickeln & Formen des Kopfes sowie beim Sticken der Augen & des Mundes deutlich. Selten fielen bisher Kursteilnehmerinnen diese Arbeitsschritte – angefangen beim Beziehen mit dem Trikot bis zur Gestaltung der Haare – so leicht:-))

32

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zoé, 40 cm groß

33

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

42

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

35

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 
 
 

 

 

Wilma, 33 cm groß

37

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

41

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Auch zusammen ein hübsches Pärchen:-))

34

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

36

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hier die beiden Nähmamas Lili & Verena:

38

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Morgen geht es dann weiter. Es warten noch ganz viele Puppenkinderchen darauf, hier vorgestellt zu werden. Also bis bald,

eure Sanne