Ihr Lieben,

heute schummele ich ein wenig:-)) Die beiden Puppenkinder, die ich euch zeige, wurden schon im Juli und August geboren, aber es passt immer nur eine begrenzte Anzahl an Bildern in einen Beitrag hinein, sodass ich nun den Platz für meinen Rückblick September dafür nutzen möchte. Die “echten” Septemberkinder habe ich euch schon im gleichnamigen Post vor einigen Wochen vorgestellt.

Der kleine Lausebengel Michel konnte sich in unserem Garten so richtig austoben: Er lag im weichen Gras und beobachtete, wie die Wolken vorbeiziehen; kletterte auf Bäume und Zäune; schlief draußen in seinem Schlafsäckchen unterm Sternenzelt und naschte dann zum Frühstück eine Hand voll süßer Beeren:

99

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 
Michel, 34 cm groß

57

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

53

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

54

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

55

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

59

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

60

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

52

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 
 

 

 
 

 

 
 

 

 
 
 

 
 

 

 
 

 

 
Auch die kleine ganz zart besommersprosste Robyn stromerte durch unseren Garten, genoß das weiche Gras & die Sonnenstrahlen und befand sich im Apfelglück: unser Baum trug letzten Sommer bis an die Erde schwer beladen herrlich süße Früchte, sodass selbst Puppenkinder davon pflücken konnten:-))

80

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 
Robyn, 34 cm groß

83

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

81

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

82

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

101

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

98

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 
 

 

 
 

 

 
 

 

 
 
 
 
 

 

 
 

 

 
Mein Beitragsbild ist auch schon im Juli entstanden und ein tolles wolkiges Farbspiel im grau-blauen Bereich.

Bis zum nächsten Eintrag:-))

Herzlich,
eure Sanne