Gliederpuppen & Babys

Gliederpuppen & Babys

Gliederpuppen & Babys

Meine Gliederpuppen gibt es in den Grössen 30, 40 und 50 cm. Sie sind für ältere Kinder ab 3 Jahre gedacht. Ganz große Puppen in 50 cm Größe empfehle ich nur für große Kinder, frühestens mit 5 Jahren. Während ich die Spielpuppen aus einem Stück Trikot nähe, sind die Gliederpuppen aus einzelnen Körperteilen zusammengesetzt. Die Glieder stopfe ich sehr fest, nähe sie zusammen und fasse sie dann in die Bauch- und Rumpfnaht mit ein. Dabei lasse ich sowohl bei den Armen also auch bei den Beinen einen “Spielraum”, um eine hohe Beweglichkeit zu gewährleisten. Das kommt vorallem kleineren, noch etwas ungeübten Kinderhänden entgegen, die Arme und Beine beim an- und auskleiden in alle Richtungen drehen. Ausserdem gefällt es mir persönlich besser, dass die Glieder “fallen”, wenn meine Puppenkinder in den Arm genommen werden und nicht starr in ihrer Körperhaltung verbleiben. Meine Puppen nenne ich deshalb auch gerne Schlenkerpuppen.

Die Puppengröße kann einige Zentimeter variieren. Jede Puppe fertige ich ja von Hand, da gleicht keine Puppe einer anderen und ist auch nicht gleich groß sondern ein jedes Puppenkind ist so einzigartig und individuell wie wir Menschenkinder auch.

Die Haare fertige ich meist aus Mohairgarn. Daraus häkele ich in stundenlanger Arbeit eine flauschige Perücke und nähe sie auf dem Kopf fest. Dies ergibt eine wunderschöne Baby- oder auch Jungsfrisur bzw. lassen sich bei einem Mädchen daraus noch zwei winzige Zöpfe machen. Soll eure Puppe lange Haare bekommen, knüpfe ich noch zusätzlich einzelne Haare in der gewünschten Länge an. Solch eine Frisur kann auch gut mit den Fingern frisiert werden und die Puppe z.B. geflochtene Zöpfe oder einen Pferdeschwanz bekommen. Auf Wunsch und gegen einen Aufpreis kann ich eurem Puppenkind auch “volles Haar” anknüpfen bzw. aus anderen Materialien gestalten.

Meine Puppenkinder und -babys haben einen extra Hals, einen süßen kleinen Bauchnabel und ausgeformten Popo sowie auf Wunsch kleine Ohren, Nasenlöchlein und zart gestickte Sommersprossen.

Bei der Kleidung könnt ihr wählen z.B. zwischen einem langen Kleidchen mit Unterhose und Unterröckchen, Hängerchen mit Pumphose, Hemd und Hose, Body mit Trägerkleid oder Latzhose. Für weitere Kleidersets siehe bitte unter “Anleitungen”. Ausserdem bekommt jedes Puppenkind ein gehäkeltes Mützchen und Schühchen aus z.T. pflanzengefärbter Schurwolle dazu.

Meine Puppenbabys sind etwas aufwendiger in der Herstellung und 30 oder 40 cm groß. Sie haben ein Wackelköpfchen und gekrümmte Gliedmaßen, was sie so richtig babyhaft aussehen lässt. Ich schicke sie mit einer Mullwindel zum binden, Strampler und einem Jerseyhemdchen auf die Reise sowie Mütze und Schühchen. Gestrickte Windelhöschen, Bodys und Flügelhemdchen von meiner Freundin Linda könnt ihr extra bestellen.

ACHTUNG: Die Gliederpuppen und Puppenbabys sind nicht für Kinder unter 3 Jahre geeignet, da sie Kleinteile (wie z.B. Haarspangen, Knöpfe u.a.) enthalten, die eingeatmet oder verschluckt werden könnten.

Elfenkind 33 bis 35 cm groß (inklusive Ohren): ab 250 Euro

Junge und Mädchen mit Zöpfen / mit vollem Haar, 33 bis 35 cm groß: ab 250 Euro / ab 270 Euro

Junge und Mädchen mit Zöpfen/ mit vollem Haar, 38 bis 40 cm groß: ab 280 Euro / ab 300 Euro

Junge und Mädchen mit Zöpfen / mit vollem Haar, 48 bis 50 cm groß: ab 350 Euro/ ab 380 Euro

Puppenbaby 30 bis 32 cm groß: ab 250 Euro

Puppenbaby 38 bis 40 cm groß: ab 280 Euro

Aufpreis für Ohren: 20 Euro

Aufpreis Nasenlöchlein und/oder Augenbrauen, Sommersprossen, “Pullermann”: je 5 Euro

Aufpreis Ellenbogen- und Kniemarkierungen: 10 Euro

Aufpreis für die Kleidersets 1,5,6,8 & 9 mit Fischerhemd: 10 Euro (ohne Aufpreis sind die Kleidersets 2, 7, 9 mit schlichtem Hemd, 10, 11 & 13)

Aufpreis für Kleidersets 3 & 4: 15 Euro

Aufpreis für Taschen: je nach Aufwand ab 10 Euro

Aufpreis für Stulpen/ Strumpfhosen: je nach Größe ab 10 Euro

Aufpreis für gefilzte Kleidung: je nach Aufwand ab 10 Euro

Aufpreis für Haare aus Tibettlammfell: je nach Größe ab 15 Euro

Aufpreis für Haare aus Mohair- oder Yaktresse: je nach Größe ab 25 Euro

Auf dem Beispielfoto seht ihr Eireen, die mit ihrem Haar aus Mohairtresse, den vielen Details inklusive Ohren & Sommersprossen sowie ihrem speziellen Kleiderset Adoptionsgebühren von 360 Euro hatte.