Ihr Lieben,

das wunderbare Silvesterkonzert in der Christengemeinschaft in Chemnitz klingt immer noch in mir nach… aufgeführt vom Motettenchor Chemnitz mit Solostücken von Natalia Krone, die auch unsere beiden Jungs in Gesang unterrichtet und eine unglaublich tolle kraftvolle Stimme hat. Begleitet wurde sie sowohl vom Chor als auch am Klavier – mal von ihrer Mutter, mal von ihrem Vater. Neben klassischen Weihnachtsliedern gab es u.a. auch das “Vogellied mit dem offenen Ende” zu hören – wirklich wunderwunderschön. Herzlichen Dank an Familie Krone, den Chor & die Christengemeinschaft für dieses seelestreichelnde Hörerlebnis.

Nun geht es mit den Oktoberkindern weiter:

Lola, 40 cm groß

Lola reiste in eine ganz puppenverliebte Familie und lebt dort mit vielen Geschwisterkindern zusammen. Durch den Wickelwendling hat sie ein sehr wandelbares Outfit bekommen: mal mit, mal ohne, mal so & mal so herum, mal mit Shorts drunter oder nur mit Leggings oder ohne was im Sommer (also nur mit Unterwäsche) — die neue Puppenmami wird viel Freude beim ausprobieren haben:-))

Lola1Lola3Lola2Lola4

 

 

 

 

 

 

 

 

Stella, 35 cm groß

Stella hat leuchtend blaue Augen & wunderschöne Locken aus Ziegenhaar. Ihre Kleidung besteht aus einem langen Kleid mit Jerseyärmeln, Unterrock mit Rüschensaum, Ringelleggings, Schnallenschuhe & Häkelhut.

Stella 2Stella 4Stella 3Stella 1

 

 

 

 

 

 

 

 

Puppenkurs

Mitte Oktober kamen noch einmal drei Frauen zu einer sehr fröhlichen & entspannten Kursrunde zusammen, und drei wunderschöne Puppenkinder wurden dabei geboren. Als hätten sie sich vorher abgesprochen – was sie aber nicht gemacht haben – hat jede Teilnehmerin ein 40 cm großes Puppenkind genäht und zusätzlich noch ein zweites Kleiderset vorbereitet. Doris hatte zwar zunächst vor, einen Jungen zu nähen, aber dann schaute ihr Kindchen nach der Geburt doch wie ein kleines Mädchen in die Welt:-))

aus diesen Kursbeutelchen mit den Puppenzutaten

14

 wurden diese drei süßen Mädels

10

 

Doris nähte die kleine Anna:

789

 

 

 

 

 

 

 

 

Christa brachte Inga zur Welt:

123

 

 

 

 

 

 

 

 

Und die kleine Alma – kurz darauf von ihrer Puppenmami in Anne-Marie umbenannt – wurde von Liane geboren:

456

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruppenbilder bereiten mir immer wieder viel Freude, wenn sich die Puppenkinder so liebevoll in den Armen halten. Und natürlich gibt es auch ein Foto von den Nähmamas Christa, Liane & Doris:-))

121113

 

 

 

 

 

Rückblick Teil 3 folgt morgen. Für Interessierte habe ich mittlerweile die neuen Kurstermine festgesetzt, die ihr in der Rubrik “Kurse” findet.

Herzlich,
eure Sanne