Ihr Lieben,

heute am letzten Tag des Jahres 2014 möchte ich euch gern einen Rückblick geben auf die Puppenkinder, die ab September noch in meiner Werkstatt geboren wurden. Ich ordne sie nach ihrem Geburtsmonat und beginne mit den Septemberkindern:

Lotta, 30 cm groß

Die kleine Lotta wurde persönlich von ihrer Puppenmami Seraphina abgeholt, was mir einen ganz besonderen, spannenden & freudigen Moment bescherte. Sie ist eine Spielpuppe mit vielen liebevollen Details am Körper und an ihrer Kleidung, wobei Seraphinas Mama mich schon vorher in meiner Werkstatt besuchte und die Stoffe für Lotta auswählte. Bei Lotta habe ich z.B. zum ersten Mal “richtige Füße” an eine Spielpuppe genäht, wodurch sie ein klein wenig größer wird:-)) Mir gefällt das sehr gut und gern kann ich euch diese Variante gegen einen Aufpreis in Zukunft für die Spielpuppenkinder anbieten.

 

Lotta 1Lotta 2Lotta 3

 

 

 

 
Lotta 4Lotta 6Lotta 5

Lotta 7 Lotta 8 Lotta 9

 

 

 

 

 

 

 

 

August, 34 cm groß

August ist ein richtig freches Kerlchen geworden mit braunen Haaren & leuchtend blauen Augen, deren Farbe sich in seiner Kleidung wider spiegelt. Er ist nun der treue Begleiter eines lieben Jungen und hat sogar schon eine süße kleine Puppenschwester:-)) August zählt zu jenen Puppenjungen, die mit einem kleinen Pullermann auf die Reise gegangen sind und wie immer bringe ich es nicht übers Herz, ihn hier “vor aller Augen” nackt zu zeigen:-))

August 1August 9August 8

 

 

 

 

 

 

 

August 7August 6 August 5

 

 

 

 

 

 

 

August 4August 2August 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Oktober bereitete ich zum einen meinen online-Weihnachtsmarkt weiter vor & zum anderen arbeitete ich an meiner zweiten Filz-Hausarbeit für meine Weiterbildung. Die Oktoberkinder Eireen, Lola & Stella haben dann im Dezember ein neues Zuhause gefunden. Außerdem fand noch mal ein Kurs mit drei wunderbaren Frauen statt, der meine Kursarbeit für dieses Jahr ganz schön hat ausklingen lassen und an dem drei goldige Kurspuppenkinder geboren wurden.

 

Eireen, 40 cm groß

Eireen hat wunderbares Haar aus kostbarer Mohairtresse bekommen, das sich prima frisieren lässt. Ihre Augen sind tiefbraun und passend zur zimtfarbenen Haarfarbe habe ich ihr ganz zarte Sommersprossen gestickt. Die Wolletamine von ihrem herrlich weit schwingenden Rock habe ich selbst in Zimt- und Rosenholztönen gefärbt. Eireen bekam zusätzlich noch das Outfit “Herzchenrot”. Ich zeige euch mal, wie wandelbar dieses Kleiderset ist – erst recht, wenn die Puppenmami es mit einem weiteren kombiniert.

1 23

 

 

 

 

 

 

 

5910

 

 

 

 

 

 

 

876

 

 

 

 

 

 

Die Fortsetzung folgt in den nächsten Tagen. Ich bin noch recht langsam mit dem neuen Webseiten-Programm und bitte euch um Geduld:-)) Morgen geht es weiter mit Lola, Stella und den Kurspuppenkindern.

Habt ein schönes Silvester — bei uns gibt es einen Spieleabend mit Freunden & selbstgemachten Leckereien:-)))))

Herzlich,

eure Sanne